Friedenslicht von Bethlehem

Heute kam das Friedenslicht aus Betlehem auch in unserer Gemeinde an. Unser Pfadfinderstamm aus Gerthe war zusammen mit den Stämmen aus Hiltrop und Harpen bei der Aussendungsfeier für den Bochumer Norden in unserer St.-Elisabeth-Kirche beteiligt. Dort wurde die Flamme als Zeichen für Frieden und Völkerverständigung von uns an Bezirksbürgermeister Henry Donner und den Bergmannskameradschaftsvereins Glück auf Gerthe weitergegeben.

Am Ende der heiligen Messe stellten wir das Kerzen zur Verfügung, die die Gottesdienstbesucher zu sich nach Hause nehmen und an Bekannte weitergeben konnten. Eine zweite Möglichkeit an das Friedenslicht von Bethlehem zu gelangen besteht nach der Krippenfeier an Heilig Abend um 15:00 Uhr in St. Elisabeth Gerthe.

CS-Friedenslicht-Bochum-Nord3

www.friedenslicht.deFotos: Christian Schnaubelt