DPSG Sankt Elisabeth

Die Pfadfinder im Bochumer Norden

Schlagwort: 2016 (Seite 1 von 2)

Friedenslichtaktion 2016

Das Friedenslicht von Bethlehem wird wieder an verschiedenen Tagen von uns in Bochum verteilt.

Das sind die Termine:

Freitag, 16.12. um 17:00 Uhr in der Kirche St. Meinolphus-Mauritius (zusammen mit dem Bezirk Bochum & Wattenscheid)

Sonntag, 18.12. um 10:00 Uhr in der Kirche Hl. Geist Bochum-Harpen (zusammen mit den Stämmen aus Hiltrop und Harpen)

Samstag, 24.12. um 15:00 Uhr in der Kirche St. Elisabeth Bochum-Gerthe

Mehr zum Thema findet ihr hier: www.friedenslicht.de

Winterwochende 2017

Das kommende Winterwochenende findet vom 27. bis 29. Januar 2017 in Korbach statt. Anmeldungen werden ab sofort von den jeweiligen Stufenleitern entgegen genommen. Durch einen großzügigen Zuschuss unseres Fördervereins konnten wir den Teilnehmerbeitrag diesmal etwas senken. Wenn ihr noch keine Anmeldung in den Händen hattet, findet ihr sie auch im Download-Bereich oder ausgedruckt im Pfadfinderheim. Die Anmeldung wird erst mit Eingang des Teilnehmerbeitrags auf unserem Konto gültig.

Waffel-Punsch-Verkauf

Im Advent findet wieder unser Waffel-Punsch-Verkauf vor unserer St.-Elisabeth-Kirche in Bochum-Gerthe statt. An den vier Adventssonntagen stehen wir nach der Familienmesse ab 12:15 Uhr bereit, um die Kirchenbesucher mit frischen Waffeln und warmen Kinderpunsch zu versorgen. Dabei freuen wir uns über eine Spende, die in die Finanzierung des nächsten Sommerlagers fließt.

Hier die Termine:

27.11. mit der Wölflingsstufe

4.12. mit der Jungpfadfinderstufe

11.12. mit der Pfadfinderstufe

18.12. mit der Roverrunde

Förderaktion unseres Fördervereins

Unser Förderverein DPSG St. Elisabeth Bochum-Gerthe e.V. hat sich für eine Förderaktion beworben. Die beantragten finanziellen Mittel kommen unserem Stamm in Form von Neuanschaffungen zugute. Details erhaltet ihr unter diesem Link. Bitte gebt dem Projekt eure Stimme!

Leiterrunde auf dem Jahresplanungswochenende 2016

Das Pfadfinderjahr 2017 kann kommen! Die Leiterrunde war im November in Köln und hat den Terminkalender für das kommende Jahr mit Leben gefüllt. Zu den Highlights gehört sicherlich das Pfingstlager, welches zu großen Teilen vom Bezirk Bochum & Wattenscheid organisiert wird. Aber natürlich wird es auch einen Stammestag im Sommer geben und die obligatorischen Materialpflegetage. Zum Jahreswechsel senden wir die Jahresplanung an alle Mitglieder.

Neben der Jahresplanung geht es jedes Mal im November auch um die Ausrichtung unseres Pfadfinderstamms. Wir stellen uns kritisch einigen Fragen: Wie laufen die Gruppenstunden in den einzelnen Stufen? Welche Aktionen kamen gut an? Wo müssen wir uns verbessern? Stehen im nächsten Jahr neue Leiter zur Verfügung? Fallen andere weg? Wir können wir die Motivation der Leiter fürs Ehrenamt weiterhin hochhalten? Wer übernimmt das Vorstandsamt? Und: In welche Richtung soll sich der Stamm in Zukunft entwickeln? Alles wichtige Themen, für die in den wöchentlichen Leiterrunden keine Zeit für intensive Diskussionsrunden bleibt.

Antritt zur Rückfahrt

Liebe Eltern, wir sind nun auf den Heimweg. Unser Bus ist um 21:10 Uhr in Österreich losgefahren. Wir werden ca. 10 Stunden unterwegs sein.

Grüße von den Rovern

Etwas bewölkt heute.

Der Haik hat begonnen

Das Wetter spielt uns (zumindest schon mal heute) sehr in die Karten!

Ankunft am Zeltplatz in Zellhof

Wir sind gerade glücklich am Zeltplatz in Österreich angekommen. Der Vortrupp wartet bereits mit Essen auf uns. Danach wird fleißig aufgebaut. Zwei Wochen Sommerlager! Juhuuu!

Danke an die Eltern

Herzlichen Dank an alle Eltern, die uns am vergangenen Samstag beim Stammestag so tatkräftig unterstützt haben!
Mit so viel Regen im Juni haben wir bei der Planung letzten November nicht gerechnet. Eure Hilfe durch Kuchen backen, Salat vorbereiten, Grillen und Auto fahren hat am Ende trotzdem zu vielen zufriedenen Gesichtern verholfen.

« Ältere Beiträge